Die BuC BusinessSecure und Communication GmbH am neuen Firmensitz in Berlin

pfau

Ihr Geschäftsführer, Otto Wilhelms, zugleich Vorstandsvorsitzender der SVG AG ist, faßte diesen kurz und treffend mit den Worten zusammen:

„Wir sind mit dieser Entscheidung wieder etwas näher an den Puls der Zeit herangerückt, um uns aktuell zu informieren und zugleich als Unternehmensgruppe noch besser zu präsentieren.“

Als Presse- und Werbeagentur innerhalb der SVG Unternehmensgruppe repräsentiert sie quasi deren Hauptstadtbüro und ist von dort aus bemüht, die Öffentlichkeitsarbeit der SVG maßgeblich mit zu gestalten. Sie konzipiert und organisiert von Berlin aus die Lobbyarbeit für die Unternehmensgruppe, pflegt Kontakte zur Bundespolitik, zu den Parteien, Wirtschaftsverbänden, Ministerien, Wissenschaftseinrichtungen und Medien. Sie informiert einerseits über die Geschäftstätigkeit der SVG in der Öffentlichkeit , vertritt die SVG auf Kongressen, Außenwirtschaftsförderveranstaltungen, Fachforen und Events in Berlin und im Ausland und informiert zur gleichen Zeit die Unternehmensgruppe über neue Herausforderungen und Trends am Arbeits- und Ausbildungsmarkt, sucht nach leistungsstarken Partnern für neue Themen in der Erwachsenenqualifizierung und in der Managerausbildung für Schwellenländer. Sie knüpft Kontakte zu Außenhandelskammern dieser Länder in Deutschland, um aktuelle diesbezügliche Bedarfe zu ermitteln.

Mit Fachexperten und Fachhochschulen erarbeitet sie neue Ausbildungscurriculla und diskutiert diese sowohl mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie als auch mit dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Die BuC GmbH kooperiert hierbei sehr eng mit der Dr. Pfau Wirtschaftsberatung. Sie verbindet mit der SVG bereits über Jahre gewachsene Geschäftskontakte und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Bei ihren Kunden unterstützt die BuC GmbH deren Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, indem sie deren Geschäftstätigkeit durch Marketingberatung und effiziente Werbemaßnahmen begleitet. Sie konzentriert sich dabei auf Themen der zivilen Sicherheit, des Sicherheitsmanagements, der Umweltpolitik und moderner Umwelttechnologien. Sie pflegt ihre bestehenden Netzwerke hin zur Kommunalpolitik, zu Wissenschaft, zu Know-how- Trägern in Rechtsfragen sowie zu Verbänden und Vereinen. Sie greift vor allem die vitalen Wirtschaftsinteressen kleiner und mittelständischer Unternehmen auf und hilft diese adäquat zu artikulieren – ein durchaus enger aber deshalb nicht um so weniger interessanter und für die SVG-Unternehmensgruppe zunehmend wichtiger Markt.