Wir über uns

Sehr geehrte Damen und Herren!

Verehrte Geschäftspartner!

 

Herzlich Willkommen bei der SVG – Sicherheitsverwaltung AG!


Wir möchten die Gelegenheit nutzen, Ihnen ein bundesweit agierendes, hochinnovatives Unternehmen vorzustellen, dass seinen Verwaltungsstandort in Wilhelmshaven hat.

Hinter dem 1982 gegründeten Unternehmen SVG AG verbirgt sich eine Holding mit 20 verschiedenen Fachunternehmen, die sich auf Aufgaben rund um den hochsensiblen Bereich der Sicherheit konzentrieren und eine professionelle Rund-um-Absicherung von Personen, Sach- und Geldwerten bieten – unterstützt durch qualitativ hochwertige Sicherheitstechnik, komplette sowie wirtschaftlich effektive Bewachungs- und Sicherheitsdienste und modernster EDV-/ Telekommunikationstechnik.

Wir bieten für Privat- und Geschäftskunden professionelle
Rund-um-Absicherung von Personen, Sach- und Geldwerten.

Im SecurityCenter in Wilhelmshaven laufen im Bereich Personal, Beratung und technischer Überwachung die Fäden zusammen.

Modernste Technik und qualifiziertes Personal bestimmen heute das Maß der erreichbaren Sicherheit. Die lückenlose Überwachung von Objekten mit Videokameras, Bewegungsmeldern sowie Lichtschranken ist heute Norm. In der Schaltzentrale des SecurityCenter werden zurzeit über 4.000 Objekte mit modernster Technologie gleichzeitig überwacht.

Im SecurityCenter werden sämtliche Maßnahmen zentral koordiniert. Im Bereich Prävention entwickeln wir mit unseren Kunden vor Ort individuelle Sicherheitskonzepte. Die enge Zusammenarbeit mit staatlichen Sicherheitsbehörden spiegelt sich in Sicherheitspartnerschaften wieder.

Unsere erklärte Zielsetzung ist es,
Ihnen Sicherheit, Vertrauen und höchste Qualität zu bieten.

Die Entwicklung der SVG AG

Die seit Jahren verfolgte Strategie der Konzentration auf die Kernkompetenzen, verbunden mit der zielgerichteten Expansion in den neuen Bundesländern, half mit, diese positive Umsatzentwicklung zu realisieren.

Trotz verhaltener Branchenkonjunktur konnte dieses Wachstum vor allem durch die konsequente Intensivierung der Aktivitäten in der SVG-Unternehmensgruppe erreicht werden.

nullDurch technische und intellektuelle Innovationen, die sich heute in einer problemorientierten Erweiterung der Dienstleistungspalette niederschlägt, hat man sich dieser Herausforderung erfolgreich gestellt.

Die mit Bargeld arbeitenden Unternehmen der Wirtschaft, insbesondere der Kreditwirtschaft, Banken und Sparkassen, sowie Handels- und andere Wirtschaftsunternehmen, Automatenwirtschaft, Tourismussektor aber auch der öffentliche Bereich übertragen zunehmend alle mit der Bargeldlogistik verbundenen Tätigkeiten auf Dienstleistungsunternehmen der SVG AG.

Schwerpunkte der Investitionen zur Stärkung und Sicherung des Markterfolges sind die

  • Entwicklung neuer Anwendungssoftware für die Cash Center,
  • Modernisierung des Fuhrparks mit derzeit 50 Geldtransportern und ca. 100 PKW,
  • Ausbau des SecurityCenter und die
  • Verbesserung der IT- gestützten Kommunikation.

Im Mittelpunkt stand dabei die Standortsicherung, Absatzförderung und nicht zuletzt die damit verbundene Sicherung der Arbeitsplätze.

Otto Wilhelms
Vorstandsvorsitzender der
Sicherheitsverwaltungs AG (SVG AG)